CFC holt Punkt in Leutzsch

2021/2022, Auswärts, Regionalliga

Nach zwei Pleiten in Folge hat der Chemnitzer FC zumindest wieder einen Zähler geholt. Im Auswärtsspiel in Leipzig trennten sich die Himmelblauen von der BSG Chemie 1:1 (0:1).

Die Gastgeber gingen vor 4.099 Zuschauern durch Jäpel der 32. Minute in Führung. Pagliuca glich jedoch kurz nach der Pause zum Endstand aus und sicherte den Himmelblauen damit einen Punkt. Wann der CFC das nächste Mal antritt, ist aufgrund mehrerer Corona-Fälle in den Reihen der Mannschaft indes noch offen.