Erneut Vierter in der Halle

Die Hallensaison läuft für die Himmelblauen eher mäßig. Der Chemnitzer FC hat auch das zweite Hallenturnier in der Winterpause mit einem vierten Platz abgeschlossen. Im „kleinen Finale“ des 5. Geraer Bandenmasters unterlag der CFC dem SV Roschütz.

  • 300 Zuschauer in der Pandorfhalle in Gera
  • Gruppe A: CFC – SV Roschütz 3:0, CFC – Spielgemeinschaft Gera 7:1
  • Zwischenrunde: CFC – SV Arnstadt 4:1, CFC – Bischofswerda 1:1
  • Spiel um Platz 3: CFC – SV Roschütz 5:6 n.N.
  • geraer_bandenmasters2019_img_5592img_1941geraer_bandenmasters2019_img_5637geraer_bandenmasters2019_img_5625geraer_bandenmasters2019_img_5820geraer_bandenmasters2019_img_5741geraer_bandenmasters2019_img_5661geraer_bandenmasters2019_img_5642img_1990img_2104img_2091geraer_bandenmasters2019_img_5889img_2079img_2152img_2169img_2309img_2156geraer_bandenmasters2019_img_5781geraer_bandenmasters2019_img_6009geraer_bandenmasters2019_img_6047geraer_bandenmasters2019_img_6050img_2286img_2321img_2343img_2345
Werbeanzeigen