In letzter Sekunde ins Halbfinale

Der Chemnitzer FC sichert sich kurz vor Schluss erst den Einzug in das Halbfinale des Sachsenpokals. Gegen einen stark mitspielenden Ligakonkurrenten aus Bischofswerda siegten die Himmelblauen mit 2:1.

Chemnitzer FC – Bischofswerdaer FV 08 2:1 (1:1)

  • 2.876 Zuschauer (ca. 35 Gäste) im Chemnitzer Stadion an der Gellertstraße
  • 0:1 Kötzsch (5.), 1:1 Frahn (26.), 2:1 T. Müller (90.)
  • Gelb-Rot: Graf (Bischofswerda/77.)

DeckblattIMG_7200IMG_7209IMG_7227IMG_7271IMG_7290IMG_7301IMG_7333IMG_7351IMG_7371IMG_7394IMG_7428IMG_7451IMG_7454IMG_7491IMG_7536IMG_7552IMG_7587IMG_7599IMG_7612IMG_7614IMG_7623IMG_7661IMG_7668IMG_7700IMG_7769IMG_7799IMG_7818IMG_7903IMG_7941IMG_7969IMG_7970IMG_7985IMG_8036IMG_8051IMG_8061IMG_8063IMG_8074IMG_8088IMG_8115IMG_8130IMG_8139IMG_8157IMG_8172IMG_8188IMG_8214IMG_8223

Werbeanzeigen